Pommersche Kröpfer-Zucht

Peter Koch
Die Zuchtanlage

Zuchtanlage

Meine Zuchtanlage besteht aus 2 Tauben-
schlägen (1 u. 2.) sowie einem Jungtierschlag(3).
Alle Taubenschläge sind mit einer Voliere ausgestattet. Als Einstreu benutze ich feinen grauen Rheinsand.

Die Zuchtanlage


In der Ausstellungszeit wird der Schlag 1 mit den 1,0 und der Schlag 2 mit den 0,1 belegt. Der Jungtierschlag 3 wird zum Dressurraum, in dem sich die Dressurkäfige befinden.

Die Zuchtanlage

Im Zuchtschlag 1 befinden sich 9 Nistzellen 70 x 70 x 70 cm und im Zuchtschlag 2 4 Nistzellen 60 x 65 x 70 cm.

Die Zuchtanlage

Trotz der räumlichen Möglichkeiten züchte ich mit 8 – 9 Zuchtpaaren. Die Nachzucht beträgt jährlich zwischen 15 – 30 Jungtiere, wobei teilweise Ammentauben eingesetzt werden.
Die Zuchtzeit von meinen Tauben ist von Februar bis Mai.

Die Zuchtanlage